Flèche Allemagne 

dievelonauten

Der Fleche Allemagne 2017 zur Wartburg in Eisenach startete in diesem Jahr bei uns in Lotte. Mit von der Partie waren Heiner, der auch im letzten Jahr schon die Sternfahrt nach Belgien mit uns gemacht hatte, Norbert, den wir von anderen Brevets kennen und Holger, den wirbei den Sternfahrten zur Mitte Niedersachsen kennen gelernt haben.

Die Aufgabe des Fleche Allemagne bestand darin, dass mindestens 370 km in 24 Std.auf dem Radzur Wartburg anzureisen waren, wobei mehrere Kontrollstellen absolviert wurden. Ca 200 Teilnehmer in70 Teams aus allen Teilen Deutschlands starteten am Samstagmorgen. Da wir mit den Velomobilen an den Start gingen, absolvierten wir die Hin- als auch die Rückfahrt auf eigene Achse, also waren es am Ende 720km.

Zum Glück waren die Wetterverhältnisse optimal, nur Nachts wurde es bei Temperaturen um des Gefrierpunktes ungemütlich kalt und ausgerechnet um diese Zeit hatte Heiner einen Kettenabwurf, der aber glücklicherweise ziemlich zügig behoben werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 121 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s